Fallscheibenanlage Modell "Annex"


Diese Anlage entspricht den Schießstandrichtlinien sowie der Sportordnung des Deutschen Schützenbundes bzw. die
abweichende Diszipline der Landesverbände im Deutschen Schützenbund e.V. „Liste B“.


Der Abstand der zu beschießenden Fläche von Ø 85 mm beträgt 300 mm.


Geschossen wird mit Unterhebelgewehren oder halbautomatischen Waffen im Kaliber .22LFB auf eine Entfernung
von 25 m oder 50 m (je nach Bundesland).


Aufgrund der Bauweise können Geschosssplitter nicht zur Seite oder nach oben gelangen. Der hintere Splitterschutz
sorgt gleichzeitig für eine gleichmäßig dunkle Zielfläche.


Bei einem Treffer wird das Ziel verriegelt und ist auch auf 50 m sofort für den Schützen und die Zuschauer sichtbar. Die
Aufstellung der Plates erfolgt über einen Seilzug.
 

Annex, Liste B, DSB, Fallscheibenanlage, Fallplatten, Falling Plate, Fallscheibe, BDS